Mitdiskutieren! BR-Bürgerdiskussion „jetzt red i“ am 27.05.2020

Sehr geehrte Eltern der bayerischen Realschüler*innen,

erlauben Sie mir, dass ich Sie auf die BR-Sendung „jetzt red i“ am 27.05. aufmerksam mache.

Ich hoffe, dass wir mit unserem Thema Ihr Interesse wecken.

Die Idee der BR-Bürgerdiskussion „jetzt red i“: Bürgerinnen und Bürger formulieren Ihre Fragen, Forderungen und Wünsche und treten damit direkt und live an verantwortliche Politiker heran.

Es würde uns freuen, wenn wir am 27.05. das Thema „Home-Schooling / Video-Unterricht“ mit in der Sendung hätten, vorgetragen von direkt betroffenen Eltern.

Die betroffenen Eltern werden uns in die Live-Sendung zugeschaltet. Das bedeutet, dass unsere Kollegen mit einer so genannten Regio SNG anreisen. Dieser mobile Übertragungswagen stellt dann die Verbindung ins Fernsehstudio her und es ist ein direktes Gespräch mit den verantwortlichen Politikern möglich.

Aktuell laufen die Anfragen für unsere Podiumsgäste. Fest steht: Bei „jetzt red i“ stehen immer hochrangige Kabinettsmitglieder Rede und Antwort.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich Eltern angesprochen fühlen und sich direkt mit uns in Verbindung setzen – per E-Mail oder telefonisch, am besten mobil. Meine Kontaktdaten finden Sie in der Signatur!

Danke für Ihre Unterstützung!

Bayerischer Rundfunk – Fernsehen
jetzt red i

Gabriele König

Redaktion Bürgersendungen und Gespräche

Floriansmühlstr. 60

80939 München

Telefon +49 89 5900 – 25466

Telefax +49 89 5900 – 27653

Mobil    +49 179 66 18 791

gabriele.koenig@br.de

www.jetztredi.de