Abstimmgespräch mit dem Vorstand von bib -Beratungslehrer in Bayern e.V

von Andrea Nüßlein - Foto: LEV-RS

Am 18.03.2019 trafen sich die Vorsitzenden der Beratungslehrer (bib), Christian Feja und Claudia Höhendinger mit Melanie Plevka und Andrea Nüßlein vom LEV-RS zum Kennenlern- und Abstimmgespräch.

Beratungslehrer an Realschulen haben sehr vielseitige Arbeitsfelder. Zum einen ist der Übertritt aus den Grund- und Mittelschulen, vor allem aber auch die Aufnahme von SchülerInnen aus anderen Schularten in höhere Klassen der Realschule ein recht großer Bereich. Zum anderen sind sie vor allem pädagogisch-psychologisch im Einsatz. Wir arbeiten mit den Schulpsychologen eng zusammen, indem wir diese bei der Daten-erhebung und Abklärung der LRS unterstützen. Oftmals sind wir auch Ansprechpartner von externen Fachstellen wie Therapeuten oder Fachärzten. Diese sehen uns zunehmend als wichtige „Verbindungsperson“ und Ansprechpartner an, die bzw. der im regelmäßigen Kontakt steht mit den Betroffenen. Weitere Informationen unter diesem Link: 

http://www.beratungslehrer-in-bayern.de/sichtbar-werden/