Landes-Elternverband Bayerischer Realschulen e.V.

Get Adobe Flash player

Wir sind Mitglied:

67. Mitgliederversammlung des LEV-Gym unter dem Motto „Gymnasium in Bewegung“

Das Martin-Pollich-Gymnasium in Mellrichstadt, im Landkreis Rhön-Grabfeld, ist die nördlichste Stadt Bayerns. Zahlreiche Gäste scheuten die weite Anreise nicht und besuchten die informative Veranstaltung.

Susanne Arndt, Vorsitzende des LEV-Gym., begrüßte alle Gäste, u.a. Kultusminister Dr. Spaenle, Herrn Ministerialdirigenten Püls, den Leiter der Gymnasialabteilung im Kultusministerium, Herrn Gremm, den Bildungspolitischen Sprecher im Landtag, Martin Güll, sowie zahlreiche weitere Gäste.

Grußworte sprachen Schulleiter Robert Jäger, der Landrat Thomas Habermann, der EB-Vorsitzende Klemens Damm, Bürgermeister Eberhard Streit sowie Martin Güll MdL. Die Festrede von Dr. Ludwig Spaenle stand unter der Debatte zum G9. Seiner Ansicht nach sind sichereRahmenbedingungen und gesellschaftliche Akzeptanz wichtig.  Wenn das G9 kommen sollte, müssen G8 und G9 unter demselben Dach möglich sein. Bei der Verkürzungsvariante G8 soll die 11. Jahrgangsstufe übersprungen werden. Es ist jedoch keine Rückkehr zum alten G9 geplant. Bis zum Ende dieses Schuljahres muss die Gesetzgebung geändert werden. Begonnen wird dann im Schuljahr 2018/2019 mit der 5. Jahrgangsstufe.

Musikalisch begleiteten die Big Band und der Chor des MPG die Veranstaltung. Mit Liedern wie „I´ll be there“ von The Jackson 5, „Thriller“ von Michael Jackson und „You are the world“ begeisterte der Chor musikalisch und tänzerisch das Publikum.