Landes-Elternverband Bayerischer Realschulen e.V.

Get Adobe Flash player

Wir sind Mitglied:

Was sollte ich als Elternbeirat alles wissen?

Unter diesem Motto kamen wieder 18 Teilnehmer von 11 Schulen aus 5 bayerischen Regierungsbezirken zu einem Seminar nach Feuchtwangen. Der Landeselternverband Bayerischer Realschulen veranstaltete in der Johann-Georg-von-Soldner-Realschule in Feuchtwangen zum zweiten Mal in diesem Schuljahr das Seminar „Rechte, Pflichten und Möglichkeiten eines Elternbeirates“. Damit unterstützt der Verband die Elternbeiräte vor Ort mit Informationen und Tips für ihre ehrenamtliche Tätigkeit.

Weil Rechte und Pflichten in Gesetzen und Verordnungen festgeschrieben sind und jederzeit nachgelesen werden können, lag das Hauptaugenmerk auf den Möglichkeiten, die der Elternbeirat mit diesen Regeln an der Hand hat. Das Nutzen dieser Kenntnisse sichert den Erfolg der Ehrenamtsarbeit in den Schulen. Das ergeben die Rückmeldung der Teilnehmer aus den Seminaren, die nun schon im zweiten Jahr, jeweils einmal im Süden und einmal im Norden Bayerns durchgeführt wurden. Sie dienen der Grundschulung neu gewählter Elternbeiräte. Der Verband wird die Schulungen selbstverständlich weiterhin anbieten.

Der LEV-RS wird nicht müde darauf hinzuweisen, dass diese Veranstaltungen für alle Eltern zugänglich sind. Das bedeutet, dass auch Eltern von Nichtmitgliedsschulen sich für solch ein Seminar anmelden können. Der Unterschied ist, dass die Teilnahme für Eltern aus Mitgliedsschulen kostenlos ist.

Der Landeselternverband bedankt sich sehr herzlich beim Schulleiter und dem Elternbeirat der Johann-Georg-von-Soldner-Realschule, für die herzliche Aufnahme und den super Ablauf des Seminars.

Veranstaltungshinweis:
18. März 2017 Thementag: "Nachteilsausgleich und Notenschutz" in der Samuel-Heinicke-Realschule in Müchen. Einzelheiten dazu finden Sie unter Seminare und Vorträge.