Landes-Elternverband Bayerischer Realschulen e.V.

Get Adobe Flash player

Wir sind dabei:

Kulturelle Bildung in Bayern gemeinsam gestalten

von Peter Gschrey

München Mit der Auftaktveranstaltung wurde die neue Servicestelle „Kultur macht Stark“ in Bayern eröffnet. Damit stehen in allen Bundesländern Service- stellen zur Verfügung. Hier können sich kulturell Engagierte über die Vernetzungs- und Fördermöglichkeiten im bunten Feld der kulturellen Bildung informieren und sich an lokalen Bildungsnetzwerken beteiligen. Bei dieser Veranstaltung wurden die unterschiedlichsten Akteure aus den verschiedensten Bereichen und Regionen zusammen gebracht. Zwischen 2018 und 2022 stellt das BMBF, das Bundesministerium für Bildung und Forschung, genau zu diesem Zweck im zweiten Förderungsprogramm bis zu 250 Millionen Euro zur Verfügung.

Nach der Begrüßung der Gäste durch Herrn Ministerialrat Weidenhiller, Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Herrn Liebich, Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern e.V., und Herrn Dr. Kirmeier, Museumspädagogisches Zentrum (MPZ) gab es eine Einführung in das Förderprogramm „Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung II“.

Die Servicestelle Bayern stellt sich am 28.09.2018 in Nürnberg vor,  am 10.10.2018 in Coburg, am 12./13.12.2018 in Passau und am 05.12.2018 in Ulm.

Telefon 089 / 12 13 23 34

Weitere Informationen unter: www.buendnisse-fuer-bildung.de