Landes-Elternverband Bayerischer Realschulen e.V.

Get Adobe Flash player

Wir sind Mitglied:

Kostenlose Legasthenie- und Dyskalkulie-Tests in München

Wer wissen möchte, ob sein Kind eine Lese-Rechtschreibschwäche, Legasthenie oder Dyskalkulie hat, kann dies mittels eines diagnostischen Rechtschreib- oder Rechentest kostenlos testen lassen und zwar am

Samstag, dem 16.07.2016 oder am 23.07.2016.

Die Tests führt das Institut für Lerntherapie - Bettina Kinn in München durch. Frau Kinn ist Dipl. Sozialpädagogin und Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin, macht Kunst- und Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz, Trainerin bei AD(H)S und Lehrkraft für Deutsch als Zweitsprache (DAZ), Ihr Institut ist in der Fortbildungsdatenbank FIBS als Fortbildungsveranstaltung für bayerische Lehrerinnen und Lehrer zugelassen.

Wie Eltern ihre Kinder mit „Legasthenie“ im Schulalltag wirkungsvoll unterstützen können, erläutert der kostenfreie Vortrag mit dem Titel:

Legasthenie und Fremdsprache - Wie können wir helfen?

am 26.10.2016 im „Eine-Welt-Haus“, Schwanthalerstr. 80 in München.

Diese Veranstaltung wurde als Lehrerfortbildung unter FIBS (E625-0/16/4) genehmigt. Um besser organisieren zu können, bittet das Institut um Voranmeldung per Mail oder Telefon.

Unter der Telefonnummer 089-20316400 oder unter der E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kann man sich zu allen Terminen anmelden. Es werden auch gerne Sondertermine vereinbart.