Landes-Elternverband Bayerischer Realschulen e.V.

Get Adobe Flash player

Wir sind Mitglied:

245 neue Lehrkräfte an Bayerns Realschulen

 LEV-RS, brlv und VBR erreichen ab dem Schuljahr 2016/2017 eine bessere Lehrerversorgung an den bayerischen Realschulen.

Der LEV-RS ist sehr erfreut darüber, dass im kommenden Schuljahr ca. 245 neue Realschullehrer eingestellt werden. Dies entspricht der Mindestforderung der drei Realschulverbände, die am 25.06.2016 in einem gemeinsamen Positionspapier festgehalten und am 28.06.2016 Minister Spaenle vorgestellt wurde.

Mit diesen zusätzlichen Lehrerstellen kann die integrierte Lehrerreserve ausgebaut und die Grundversorgung gestärkt werden. Auch zukunftsorientierende Themen, wie z.B. Digitalisierung sowie die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft können damit vorangetrieben werden.

Der LEV-RS bedankt sich bei den politischen Verantwortlichen im Landtag und dem Kultusministerium für diese Entscheidung. Außerdem richtet sich unser Dank auch an Lehrer- und Rektorenverband, denn nur durch das gemeinsame Agieren können wir uns erfolgreich für die Bayerischen Realschulen einsetzen.

Damit wir weitere Verbesserungen vorantreiben, werden wir bereits im September damit beginnen, weitere Gespräche mit den politischen Gremien zu führen und uns für den Erhalt einer starken zukunftsorientierten bayerischen Realschule einsetzen.