Landes-Elternverband Bayerischer Realschulen e.V.

Get Adobe Flash player

Wir sind Mitglied:

Wissenswertes aus den Bezirken

Berufsbildungsmesse

In der Zeit vom 10. bis zum 13. Dezember 2012 veranstaltet die Bayerische Staatsregierung im Nürnberger Messezentrum die Berufsbildungsmesse mit 12. Bayerischen Berufsbildungskongress.


Der Kongress wird zusammen mit den Organisationen der Wirtschaft, den Berufsverbänden und der Arbeitsverwaltung gestaltet und richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schularten, Eltern sowie Bildungsfachleute Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus wie z.B. Lehrkräfte, Berufsausbilder oder Personalfachleute. Die Veranstaltung gliedert sich in einen Messe- und einen Kongressteil. Die Federführung hat das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen inne.
Die Berufsbildung 2012 soll Schülerinnen und Schüler bei der persönlichen Berufswahl unterstützen, indem die Vielfalt beruflicher Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten aufgezeigt wird. Im Rahmen spezieller Jugendveranstaltungen, wie z.B. Bewerber- oder Benimmtrainings, können dabei auch sehr konkrete Hilfestellungen im Prozess der Berufswahl gegeben
werden.
Derzeit erarbeitet eine Arbeitsgruppe, in der Lehrkräfte aller Schularten vertreten sind, sogenannte „Orientierungshilfen für Lehrerinnen und Lehrer“ zum Besuch der Berufsbildung 2012. Angesichts der Größe der Veranstaltung (2010: 275 Aussteller und 75.000 Besucher) können die Jugendlichen über eine schülergerechte Vorbereitung die Fülle des Messeangebots noch gewinnbringender für sich erschließen. Ebenso wie in den Vorjahren können im Rahmen des Berufsbildungskongresses Lehrerfortbildungen für Lehrkräfte aller Schularten durchgeführt werden, die im Zusammenhang mit Fragen der Berufsorientierung bzw. der beruflichen Bildung stehen. Im Laufe dieses Schuljahres wird dieses Angebot in die zentrale Fortbildungsdatenbank „FIBS“ eingestellt werden, über die auch die Anmeldung erfolgen wird. Am 11. und 12. Dezember findet im Rahmen der „Berufsbildung 2012“ ein zweitägiger Fachkongress statt, der sich mit dem Thema „Lernen und Arbeiten im Lebenslauf“ (Arbeitstitel) befassen soll und sich u. a. an Lehrkräfte wendet. Am 13. Dezember findet darüber hinaus unter dem Motto „Demographie im Blick – Potentiale erkennen“ ein Thementag mit verschiedenen Veranstaltungen statt.
Im Laufe des nächsten Jahres werden Ihnen nähere Informationen zur Berufsbildung 2012 (u. a. auch zur Möglichkeit der Förderung von Klassenfahrten, zur Vorbereitung des Besuchs mit Schülerinnen und Schülern sowie zu den einzelnen Veranstaltungen) auf der Homepage www.berufsbildung.bayern.de zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus werden Ihnen Orientierungshilfen, Plakate, Flyer sowie Veranstaltungskataloge zugesandt.
Zuletzt möchte ich Sie auf die in der Anlage beigefügte Erstinformation hinweisen, der Sie alle zum jetzigen Zeitpunkt wesentlichen Informationen zur „Berufsbildung 2012“ entnehmen können.

Mit freundlichen Grüßen
gez. German Denneborg
Ministerialdirigent


{phocadownload view=category|id=16|text=Unterlagen des Kultusministeriums|target=b}