Landes-Elternverband Bayerischer Realschulen e.V.

Get Adobe Flash player

Vorstoß zum Bau einer neuen Realschule in Olching scheitert

Olching/Fürstenfeldbruck - Olchings Bürgermeister Andreas Magg (SPD) hat sich im beginnenden Kommunalwahlkampf erneut für den Bau einer neuen Realschule in seiner Stadt ausgesprochen.

Das zuständige Kreis-Schulreferat verweist auf die ablehnenden Beschlüsse des Jahres 2013. Eine wesentliche Änderung der Grundlagen, die zur Ablehnung geführt hatten, sei nicht erkennbar.

Nach wie vor halte er einen Neubau in Olching für die bessere Lösung, so Andreas Magg in einem Brief an die Kreisverwaltung, nachdem im Sommer eine große Mehrheit im Kreistag einer Erweiterung der Realschule in Maisach in freien Räumen der Mittelschule den Vorzug gegeben hatte. Finanzielle, aber auch pädagogische Gründe, so hieß es damals, sprächen für Maisach.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen