Mint 21 Preis an bayerische Realschulen verliehen

Preisverleihung Mint 21

Auf Grund der Wichtigkeit in der heutigen Zeit, möchten wir Euch und Ihnen von dieser Preisverleihung berichten.

Mint 21 -->was ist das überhaupt? MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technikund und soll die Kompetenz, die  Fähigkeiten und die Effektivität für mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts steigern. Mint ist damit Bestandteil der Initiative „Realschule 21“ und dient zur besseren Profilbildung der Realschulen Bayerns.

Zuerst möchten wir allen Preisträgern gratulieren. Man sieht an diesen Schulen, wie nah man mit innovativem Unterricht an der Praxis sein kann.

Realschule Herrsching: Gamedesign

Realschule Marktheidenfeld: Solarzellenanlagen - Putzroboter

Realschule Vohenstrauß: MINT Maker Space

Realschule Eggenfelden: Bau eines Holzhauses in Kooperation mit Firma aus der Region

A.-von Humbold Realschule Bayreuth: MINTeinander

Realschule Bruckmühl: Planung und Bau von hochwertigen HIFI-Lautsprechern

Realschule Zirndorf: BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung

Realschule Wemding: Prototyp einer Biogasanlage

SONDERPREIS
Realschule Riedenburg: Gesamtkonzept Robotik

Auch die anwesende vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., vertreten von Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt, ist begeistert. Kreative junge Menschen werden in der Wirtschaft gebraucht und bekommen attraktive Karriereangebote.

Diese Schulen sind Aushängeschilder für unsere Realschulen, so unsere Kultusministerin Anna Stolz und wir sind der Meinung, dass sich andere Realsachulen, die Projekte und die Umsetzungsbereitschaft ansehen und als Motivation nutzen sollten.

Wer mehr wissen möchte, sollte sich folgendes anschauen:

https://www.km.bayern.de/lehrer/meldung/8382/bayerische-realschulen-erhalten-auszeichnung.html

und

https://www.vbw-bayern.de/vbw/Themen-und-Services/Bildung/MINT-Talentf%C3%B6rderung/MINT-21-Presiverleihung-2022.jsp

Anstehende Veranstaltungen