Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Fachtagung: Schule ohne Lehrkräfte? Probleme, Lösungsansätze und Zukunftsperspektiven

Juni 15 @ 16:00 - 21:00

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Der Lehrkräftemangel beschäftigt aktuell große Teile von Politik und Gesellschaft. Die Konrad- Adenauer-Stiftung und der Deutsche Lehrerverband laden Sie deshalb zur Fachtagung „Schule ohne Lehrkräfte? Probleme, Lösungsansätze und Zukunftsperspektiven“ am Donnerstag, den 15.6.2023 von 16:00 – 19:15 Uhr in die Akademie der Konrad-Adenauer- Stiftung in Berlin ein.
Drei Fragestellungen stehen zur Debatte:
· Was sind die Ursachen für den Lehrkräftemangel und warum entscheiden sich immer weniger junge Menschen für den Beruf?
· Wie sind die aktuellen Gegenmaßnahmen der Bundesländer zu bewerten?
· Wie kann der Arbeitsort Schule langfristig attraktiver werden?
Wir freuen uns, wenn Sie sich persönlich in die Diskussion einbringen. In Anschluss an das offizielle Programm besteht bei Snacks und Getränken die Möglichkeit zum informellen Austausch.
Eine Teilnahme ist auch per Livestream nach Anmeldung möglich: https://www.kas.de/…/-/content/schule-ohne-lehrkraefte
PROGRAMM:
16.00 Uhr
Begrüßung und Tagungseröffnung
Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbands
Michael Thielen, Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung
16:10 Uhr
Ausgangssituation: Was ist das Problem am Lehrkräfteberuf in Deutschland?
Impuls:
Andreas Schleicher, OECD
Podiumsdiskussion:
Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Verbands Deutscher Realschullehrer
Wiebke Maibaum, Bundesschülervertretung
Isabel Probst, Ausstiegsberaterin
Diskussion
17:00 Uhr
Notmaßnahmen: Wege und Irrwege
Impuls:
Prof. Dr. Felicitas Thiel, Vorsitzende der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission der KMK, Freie Universität Berlin
im Gespräch mit:
Eva Feußner MdL, Bildungsministerin des Landes Sachsen-Anhalt
Christiane Gotte, Vorsitzende des Bundeselternrats
Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing, Vorsitzende des Deutschen Philologenverbands
Dr. Dorit Stenke, Staatssekretärin für Bildung im Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Diskussion
18:00 Uhr
kurze Pause
18:10 Uhr
Wie kann der Arbeitsort Schule attraktiver werden?
Impuls:
Alexander Brand, Lehrer mit Unterrichtserfahrung in Finnland, Singapur, Japan und Estland
im Gespräch mit:
Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbands
Silke Müller, Schulleiterin der Waldschule Hatten, erste Digitalbotschafterin Niedersachsens
Prof. Dr. Susan Seeber, Mitglied der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission der KMK, Universität Göttingen
Diskussion
Gesamtmoderation:
Martin Spiewak, die ZEIT