Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schulgipfel am Untermain – Einsichten mit Schülern, Eltern und Lehrkräften

4. Dezember 2020 @ 18:00 - 20:00

Schulgipfel am Untermain – Einsichten mit Schülern, Eltern und Lehrkräften

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei schicken wir Ihnen die Vorankündigung zur aktuellen Initiative von KAB-Bildungswerk Diözese Würzburg e.V. und Katholischen Erwachsenenbildung Bayern. Bitte geben Sie die Informationen an Schüler und Kollegium. Im Anhang finden Sie eine Druckvorlage für den Aushang oder ein Handout.

Im Livestream aus dem Martinushaus Aschaffenburg mit

  • Hannah Winter und Theo Reichold (SMV – Schülermitverantwortung Hermann-Staudinger-Gymnasium)
  • Andrea Faggiano (LEV-RS – Landeselternverband Bayerischer Realschulen e.V.)
  • Monika Hartl (GEW – Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft)

Das Erzählprojekt “Corona & Schule – Wie geht es Dir?” wird im Rahmen von drei Diskussionsveranstaltungen ausgewertet. Mit diesem Angebot schafft das KAB-Bildungswerk eine Gelegenheit, die heiß diskutierte Situation in den Schulen am Untermain in einem seriösen öffentlichen Rahmen zu bewerten und möglichst konstruktiv weiter zu entwickeln. Nachdem unterschiedlichste Berichte aus dem Alltag von Schule und Familie auf einer Internetplattform eingereicht wurden, werden diese nun mit Vertretern aus Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Seelsorge diskutiert. Ziel ist eine Verbesserung des Umgangs mit der Corona-Pandemie im Interesse von Schülern, Eltern und Lehrkräften.
Im Rahmen der Veranstaltung werden die Ergebnisse aus dem Erzählprojekt vorgestellt. Diese werden mit den Podiumsgästen diskutiert und live ins Internet übertragen. Dabei wird auch eine Möglichkeit für Kommentare geschaltet, die von Publikumspaten ausgewertet und in die Podiumsdiskussion eingebracht werden.
Mehr Informationen und Zugang zum Livestream unter
www.sozialundgerecht.com

Bitte beachten Sie auch die Informationen im Anhang.

Details

Datum:
4. Dezember 2020
Zeit:
18:00 - 20:00