Unser Fazit zur derzeitigen politischen Diskusion

Liebe Eltern, Elternvertreter und liebe Leser, als LEV-RS haben wir uns bisher immer daran gehalten uns nicht parteipolitisch zu äußern. Die aus der momentanen Situation verbundene Hetzjagd auf unseren derzeitigen Kultusminister Piazolo, können wir jedoch nicht unkommentiert lassen. Die Einführung und Umsetzung der Digitalisierung im Bayerischen Schulsystem zieht sich bereits seit mehreren Jahren dahin. Schulen, […]

Reaktion auf Distanzlernen

Für den LEV-RS ist es gänzlich unverständlich, warum ab Mittwoch in den Jahrgangsstufen 5 bis 9 ein freiwilliges Distanzlernen stattfinden soll. Wir fordern ebenso wie der Lehrerverband (siehe beiliegende PM), dass vom KM die klare Vorgabe für einen Distanzunterricht an diesen drei Tagen kommt. Ebenso müssen deutliche und nachvollziehbare Vorgaben und Konzepte für den Unterricht […]

Schulbetrieb ab 15.12.2020

In allen Jahrgangsstufen mit Ausnahme der Abschlussklassen endet der Schulbetrieb vor Ort bereits morgen, Dienstag 15.12.20. Verpflichtender Distanzunterricht findet in diesen Jahrgangsstufen nicht statt. Die Lehrkräfte sollen jedoch bis Ferienbeginn Materialien zum selbständigen Üben, Vertiefen und Wiederholen einstellen. Die Schulen werden bis 22.12.20 verlässliche Kontakt- und Feedbackmöglichkeiten anbieten. Ein Distanzunterricht ohne Leistungserhebung kann lt. KM […]

Verschärfte Maßnahmen zum Infektionsschutz an den bayerischen Schulen ab 13. Dezember 2020

Liebe Eltern und Elternvertreter, da sich beinahe täglich Äußerungen und Anweisungen ändern und dadurch auch viel Unwahres kursiert, hier die letzten unmissverständlichen Angaben aus dem Kultusministerium(Stand: 13.12.2020 abends): Bei einem Inzidenzwert von 200 und höher, gehen die 8. und 9. Klassen in den Distanzunterricht. Dazu muss die Schulleitung die Eltern informieren. Bei einem Inzidenzwert unter […]

Realschulverbände: Eltern, Lehrkräfte und Direktoren – Gemeinsames Handeln mit Realismus und Augenmaß sind jetzt gefragt!

Sehr geehrte Damen und Herren,bitte beachten Sie das Positionspapier “Eltern, Lehrkräfte und Direktoren –  Gemeinsames Handeln mit Realismus und Augenmaß sind jetzt gefragt!” samt Forderungen der drei Realschulverbände LEV-RS (Landeselternverband Bayerischer Realschulen), brlv (Bayerischer Realschullehrerverband) und VBR (Vereinigung Bayerischer Realschuldirektorinnen und Realschuldirektoren).

LEV-RS will keine Schuldzuweisungen sondern fordert schnellstens Lösungen

LEV-RS will keine Schuldzuweisungen sondern fordert schnellstens Lösungen Der LEV-RS ist mit dem Ausgang des Schulgipfels am 04.11.20 nicht zufrieden. Die einzige klare Aussage war, dass der 3-Stufenplan ausgesetzt ist. Die Entscheidung zu Schulschließungen bzw. Hybrid-Unterricht trifft die Schulaufsicht mit den örtlichen Gesundheitsämter. Für uns sind viele Fragen offen geblieben, die wir in einem Positionspapier […]